zum Inhalt springen

  • Das neue Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2019/2020 ist nun, neben den dazugehörigen Modulzuordnungen, auf unserer Website abrufbar.

    Die Anmeldefrist der ersten Phase läuft vom 10.07.2019 bis zum 29.07.2019, die der zweiten Belegphase vom 21.08.2019 bis zum 19.09.2019. Ab dem 02.10.2019 findet die Restplatzvergabe statt.

    Weiterlesen
  • Liebe Studis,
    am 08.07. wollen wir ab 19 Uhr mit Grillen und Getränken das Semester ausklingen lassen.
    Stattfinden wird das Ganze am Archäologischen Institut und natürlich würden wir uns über Essensspenden sehr freuen, für die ihr euch am schwarzen Brett eintragen könnt.
    Ansonsten wäre es noch super, wenn ihr selbst Teller und/oder Besteck mitbringen könntet, der Umwelt zuliebe.

    Also kommt vorbei und feiert mit!

    Weiterlesen
  • Das Programm für die Werkstattgespärche dieses Semester ist nun online. Hier im einzelnen das Programm:

    Donnerstag 27.6

    14:15-15:00 Alexander Braun
    Sehe Augustus (?) Visuelle Kommunikation und politische Umbrüche auf dem Forum Romanum zwischen der späten Republik und dem Frühe Prinzipat - Ein 3D computergestützter Ansatz

    15:00-15:45 Lisa Berger
    Die Legionslager von Vetera I (Xanten/Deutschland) –erste Einblicke in die kombinatorische Auswertung von großflächigen Magnetometermessungen, Luftbildern und Altgrabungen

    15:45-16:00 Pause

    16:00-16:45 Michelle Rossa
    Die römische Ziegelei in Feldkassel bei Köln - Erste Überlegungen und Einblicke

    Freitag, 5.7

    14:00-14:45 Sebastian Hageneuer
    Fellowship für Innovationen in der Digitalen Hochschullehre - Ein Erfahrungsbericht

    14:45-15:30 Sara Ann Knutson
    An Ivory Diaspora: Digitizing Exchange & Production Networks in the Medieval World

    15:30-15:45 Pause

    15:45-16:30 Beatrice Fochetti
    Baths and tabernae. On the relationship between tabernae, thermae and balnea in Imperial Ostia

    16:30-17:15 Stephan Pircher
    Die Gräber intra muros in der Colonia Ulpia Traiana (Xanten)

    Weiterlesen
  • Das Forschungsarchiv für Antike Plastik widmet sich seit mehr als 50 Jahren der Dokumentation und Erforschung antiker Skulpturen. In diesem Rahmen fallen vielfältige Arbeitsprozesse an, von denen innerhalb eines Praktikums ein Eindruck vermittelt werden soll.

    Pro Semester können zwei Plätze vergeben werden.

    Was wir bieten:

    - zwei- oder vierwöchiges Praktikum (im besten Fall flexibel semesterbegleitend)
    - Kennenlernen der Arbeit mit der Objektdatenbank Arachne
    - Vermittlung von Kenntnissen im Bereich der professionellen Bildbearbeitung und des sachgerechten Scannens
    - Einblick in das „Tagesgeschäft“ am Forschungsarchiv (bspw. Fotobestellungen, Kundenbetreuung, Rechnungswesen, Vor- und Nachbereitung von Projekten)
    - Mitwirkung an einem Projekt, bspw. zu den aktuellen Dokumentationsarbeiten in Italien, zu den Skulpturen des Antiquariums der Residenz in München oder zum Fotoarchiv Niels Hannestad

    Was wir erwarten:

    - Interesse an antiken Skulpturen
    - Kommunikations- und Teamfähigkeit ebenso wie die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. Mai 2019 mit einem kurzen Motivationsschreiben und einem Lebenslauf an:

    Thoralf Schröder (thoralf.schroederSpamProtectionuni-koeln.de)

    Weiterlesen
  • Am Samstag, 18. Mai, werden Dr. Frank Hulek und Prof. Tobias Kienlin mit Unterstützung der Fachschaft eine eintägige Exkursion zur aktuellen Sonderausstellung im Badischen Landesmuseum anbieten.

    An- und Abreise werden voraussichtlich mit einem Bahn-Gruppenticket durchgeführt, Abfahrt Köln ca. 8 Uhr, Rückkunft ca. 21 Uhr. Einige Stunden in Karlsruhe „zur freien Verfügung“ sind dabei vorgesehen.

    Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben, davon gedeckt sind die An- und Abreise mit der DB und der Eintritt in die Sonderausstellung, voraussichtlich mit Führung. Er wird zwischen 30 Euro und 50 Euro betragen.

     

    Interessierte tragen sich bitte verbindlich bis zum 30. April in die Liste neben der Tür zu Raum 101 am Archäologischen Institut ein.

     

     

    Weiterlesen
  • Die Bibliotheksrevision ist abgeschlossen. Die Bibliothek steht ab sofort wieder allen Nutzern zur Verfügung.

    Vielen Dank an die zahlreichen fleißigen Helfer!

    Weiterlesen
  • Zum ersten und wahrscheinlich nicht zum letzten Mal wurde eine Veranstaltung zur Berufsorientierung am Archäologischen Institut ausgerichtet

    Weiterlesen