zum Inhalt springen

Vortrag: Prof. Dr. Eckhard Descheler Erb - Neues aus Xanten - Erste Ergebnisse der Lehrgrabungen des Kölner Archäologischen Instituts in der Colonia Ulpia Traiana

Liebe Mitglieder von MINERVIA e.V., liebe Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des Vereins möchte ich Sie alle herzlich zum Jahresvortrag von MINERVIA e.V. (Verein der Freunde und Förderer der Alten Geschichte an der Universität Bonn) einladen.

Prof. Dr. Eckhard Descheler Erb (Köln) wird am 04.07.2018 um 18 Uhr c.t. in HS XIV (Hauptgebäude der Universität Bonn) sprechen über: "Neues aus Xanten - Erste Ergebnisse der Lehrgrabungen des Kölner Archäologischen Instituts in der Colonia Ulpia Traiana".

Im Rahmen des Vortragsabends werden die Absolventenpreise der Alten Geschichte verliehen. Ausgezeichnet werden Frau Lisa Aline Opp für ihre Bachelor-Arbeit zum Thema "Gespräch über die Tyrannis? Zu Adressaten und Intention von Xenophons Hieron" und Frau Franziska Bähr für ihre Master-Arbeit zum Thema: "Die Geschichte der Sektion in der Antike".

Im Anschluss an den Vortrag lädt der Verein alle Mitglieder und Interessierten zu einem Umtrunk in den Seminarräumen der Alten Geschichte ein.

Lennart Gilhaus (Schriftführer MINERVIA e.V.)