zum Inhalt springen

Prof. Dr. Eckhard Deschler-Erb

Sprechzeiten: Mi. 13.00-15.00 oder nach Vereinbarung. Bitte immer per e-mail anmelden.
Dienstzimmer: 206

Tel.: +49 (0)221/ 470-2889
Email: edeschle(at)uni-koeln.de

Lebenslauf

  • Jahrgang 1963
  • 1984-1986 / 1987-1989 Studium Universitäten Mainz und Basel in den Fächern Vor- und Frühgeschichte, Kunstgeschichte und Mittelalterarchäologie
  • 1989 Lizentiat Universität Basel (Römische Militaria des 1. Jh. nach Christus aus Augst und Kaiseraugst. Zur Frage des frühen Kastells).
  • 1990-1994 Assistent am Seminar für Ur- und Frühgeschichte der Universität Basel
  • 1995 Dissertation Universität Basel (Die Kleinfunde aus Edelmetall, Buntmetall und Blei aus dem Vicus Vitudurum. Beiträge zum römischen Oberwinterthur, Grabung Unteres Bühl).
  • 1995-2015 Drittmittelprojekte innerhalb der Schweiz für die Kantonsarchäologien Aargau, Basel, Schaffhausen, Zürich, Solothurn und Wallis, sowie die Römerstadt Augusta Raurica. Ausserhalb der Schweiz Projektarbeit für Museum Augsburg. Gestaltung von Ausstellungen für das Vindonissa-Museum Brugg und die Kantonsarchäologie Zürich. Mitorganisator mehrerer internationaler Kongresse.
  • 2008 Habilitation Universität Zürich (Basel Münsterhügel am Übergang von spätkeltischer zu römischer Zeit – Ein Beispiel für die Romanisierung im Nordosten Galliens). Venia legendi für provinzialrömische und prähistorische Archäologie.
  • 2013 Korrespondierendes Mitglied beim Deutschen Archäologischen Institut.
  • 2015 Titularprofessur am Institut für Archäologie der Universität Zürich.
  • 2005-2015 Lehrauftrag für provinzialrömische Archäologie an der Universität Zürich.
  • 2013-2016 Geschäftsführung des Instituts für Archäologie der Universität Zürich.
  • Seit März 2016 Universitätsprofessor für die Archäologie der Römischen Provinzen am Archäologischen Institut der Universität zu Köln.

Forschungsschwerpunkte

  • Die Nordwestprovinzen
  • Metropolen des Westens
  • Übergänge zwischen Zeiten und Kulturen
  • Militärfragen
  • Materialfragen

Publikationen

Monographien

  • (gemeinsam mit Kaspar Richner) Die spätkeltischen bis neuzeitlichen Befunde. Die römischen bis neuzeitlichen Funde. Ausgrabungen am Basler Murus Gallicus 1990-1993, Teil 1. Materialhafte zur Archäologie in Basel 12A+B (Basel 2013+2014) – 188 S., 173 Abb. (Textband 2013). 250 S.; 139 Taf. (Befund- Fundkatalog 2014).
  • (gemeinsam mit studentischer Arbeitsgruppe) Römische Militärausrüstung aus Kastell und Vicus von Asciburgium. Funde aus Asciburgium 17 (Duisburg 2012) – 152 S.; 43 Abb.; 19 Taf.
  • (gemeinsam mit H. Amrein/E. Carlevaro/S. Deschler-Erb/A. Duvauchelle/L. Pernet): Das Römerzeitliche Handwerk in der Schweiz. Bestandsaufnahme und erste Synthesen. Monographies Instrumentum 40 (Montagnac 2012). – 378 S., 136 Abb.
  • (mit einem Beitrag von Barbara Stopp) Basel-Münsterhügel am Übergang von spätkeltischer zu römischer Zeit. Ein Beispiel für die Romanisierung im Nordosten Galliens. Materialhefte zur Archäologie in Basel 22 A+B (=Publikation der Habilschrift) (Basel 2011). – 394 S., 283 Abb. (Textband). 391 S., 119 Abb.; 127 Taf. (Befund- Fundband).
  • (mit Beiträgen von Valentin Homberger und Kurt Wyprächtiger) Römische Kleinfunde und Münzen aus Schleitheim – Juliomagus. Beiträge zur Schaffhauser Archäologie 4 (Schaffhausen 2010) – 95 S.; 24 Abb.; 23 Taf.
  • (gemeinsam mit A. Hagendorn) Auf dem Münsterhügel. Die ersten Jahrtausende. Archäologische Denkmäler in Basel 5 (Basel 2007) – 64 S., 39 Abb.
  • Ad arma! Militaria des 1. Jahrhunderts n.Chr. aus Augusta Raurica. Forschungen in Augst 28 (Augst 1999) – 189 S., 116 Abb., 46 Taf.
  • (gemeinsam mit Ch. Unz) Katalog der Militaria aus Vindonissa. Militärische Funde, Pferdegeschirr und Jochteile bis 1976. Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa 14 (Brugg 1997) – 96 S., 86 Taf.
  • Die Kleinfunde aus Edelmetall, Bronze und Blei. In: E. Deschler-Erb (Red.) Funde aus Metall. Ein Schrank mit Lararium des 3. Jahrhunderts. Ausgrabungen im Unteren Bühl. Beiträge zum römischen Oberwinterthur – Vitudurum 7. Monographien der Kantonsarchäologie Zürich 27 (Zürich, Egg 1996) – 236 S., 117 Abb., 64 Tab. 36 Taf.
  • Römische Militaria des 1. Jahrhunderts aus Kaiseraugst. Zur Frage des frühen Kastells. In: E. Deschler-Erb/M. Peter/S. Deschler-Erb, Das frühkaiserzeitliche Militärlager in der Kaiseraugster Unterstadt. Forschungen in Augst 12 (Augst 1991) – 149 S., 85 Abb.

Herausgeberschaft/Redaktion

  • (gemeinsam mit Ph. Della Casa) Rome´s Internal Frontiers. Proceedings oft he 2016 RAC session in Rome. Zurich Studies in Archaeology 11 (Zürich 2016) 103 S. 72 Abb.
  • (gemeinsam mit Ph. Della Casa) New research on Ancient Bronzes. Acta oft he XVIIIth International Congres on Ancient Bronzes. Zurich Studies in Archaeology 10 (Zürich 2015) 362 S.; 410 Abb.
  • Die spätkeltischen bis neuzeitlichen Befunde. Die römischen bis neuzeitlichen Funde. Ausgrabungen am Basler Murus Gallicus 1990-1993, Teil 1. Materialhafte zur Archäologie in Basel 12A+B (Basel 2013+2014) – 188 S., 173 Abb. (Textband 2013). 250 S.; 139 Taf. (Befund- Fundkatalog 2014).
  • The Encyclopedia of the Roman Army, Vol. 1-3 (Herausgeber Prof. Yan le Bohec, Mitherausgeber Eckhard Deschler-Erb). (Wiley, Blackwell 2015) 3 Bde. 1153 S.; 181 Abb.
  • (gemeinsam mit H. Amrein u. S. Deschler-Erb) Internationaler Kongress CRAFTS 2007 – Handwerk und Gesellschaft in den römischen Provinzen. Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte 65/1+2, 2008, 1-178.
  • Les fibules. Keramische Sondergruppen: Bleiglasierte Keramik, Terrakotten, Lampen. Ausgrabungen im Unteren Bühl. Beiträge zum römischen Oberwinterthur – Vitudurum 8. Monographien der Kantonsarchäologie Zürich 30 (Zürich, Egg 1998).
  • (gemeinsam mit S. Martin-Kilcher u. Ch. Unz) Katalog der Militaria aus Vindonissa. Militärische Funde, Pferdegeschirr und Jochteile bis 1976. Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa 14 (Brugg 1997).
  • Die Funde aus Metall. Ein Schrank mit Lararium des 3. Jahrhunderts. Ausgrabungen im Unteren Bühl. Beiträge zum römischen Oberwinterthur – Vitudurum 7. Monographien der Kantonsarchäologie Zürich 27 (Zürich, Egg 1996).

Aufsätze in Fachzeitschriften und Sammelbänden

in Red./im Druck

  • (gemeinsam mit M. Drechsler) Provinzialrömische Archäologie in Köln und Deutschland in den letzten 20 Jahren (1995-2015). Kuba 6, 2017, 1-14 (i. Red.).
  • Beitrag zu römischen Funden in: A. JeanRichard/E. Roth Heege/S. Hochuli/S. Doswald/E. Deschler-Erb, Die archäologische Prospektion «Morgarten 2015» Tugium 2015 (i. Red.).
  • Ausrüstung (römisch), Bewaffnung (römisch), Schusswaffen-Fernbereich. In: M. Speidel / L. Burkhardt (Hrsg.) Militärgeschichte der griechisch-römischen Antike. Der Neue Pauly Supplemente 12 (Manuskript eingereicht).
  • Die römischen Metallfunde aus Oberriet. Manuskript für eine Gesamtpublikation der Grabung, Kantonsarchäologie St. Gallen (Manuskript eingereicht und angenommen).
  • Die römischen Kleinfunde aus Vättis. Manuskript für eine Gesamtpublikation der Grabung, Kantonsarchäologie St. Gallen (Manuskript eingereicht und angenommen)
  • Historisches Lexikon der Schweiz s. v. Siedlung, römisch (i. Druck).

2016

  • Gürtel- und Riemenbeschläge in den Nordwestprovinzen. Das militärische Formenspektrum von tiberisch/claudischer bis antoninischer Zeit. In: H.-M. von Kaenel/F. Lüth/S. von Schnurbein (Hrsg.) Archäologie zwischen Römern und Barbaren. Zur Datierung und Verbreitung römischer Metallarbeiten des 2. und 3. Jahrhunderts n. Chr. im Reich und im Barbaricum – ausgewählte Beispiele (Gefäße, Fibeln, Bestandteile militärischer Ausrüstung, Kleingerät, Münzen). Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 21 (Bonn 2016) 591-601.
  • (gemeinsam mit L. Burkhardt) Military equipment in Asciburgium. Kongressakten 18th Roman Military Equipment Conference, 10.-14. Juni Kopenhagen. Journal of Roman Military Equipment Studies 17, 2016, 45-51.
  • (gemeinsam mit A. Winkler) Cornillon VS, eine neue Höhensiedlung im Chablais
  • Forschungsarbeiten des Fachbereichs Prähistorische Archäologie der Universität Zürich in den Jahren 2014/15. Jahrbuch Archäologie Schweiz 99, 2016, 117-142.

2015

  • (gemeinsam mit E. Lehmann u. M. Wöhrle) Using neutron imaging methods for the non-destructive investigation of large ancient bronze artifacts. In: E. Deschler-Erb/Ph. Della Casa (Hrsg.) New research on Ancient Bronzes. Acta oft he XVIIIth International Congres on Ancient Bronzes. Zurich Studies in Archaeology 10 (Zürich 2015) 311-315.
  • (gemeinsam mit S.Deschler-Erb) Ein Dolch, ein Topf und fünf Welpen. In: P. Henrich / Ch. Miks / J. Obmann / M. Wieland (Hrsg.) Non solum…sed etiam. Festschrift für Thomas Fischer zum 65. Geburtstag (Rahden / Westf. 2015) 83-91.
  • Axes. In: Y. Le Bohec (Hrsg.) The Encyclopedia of The Roman Army (Wiley, Blackwell 2015) 70-71.

2014

  • (gemeinsam mit L. Blöck/A. Bräuning/A. Fischer/Y. Hecht/C. Knipper/R. Marti/M. Nick/H. Rissanen/N. Spichtig/M. Roth-Zehner) Interdisciplinary and Trinational Research into the Late La Tène Settlement.Landscape of the Upper Rhine. In: M. Fernández-Götz/H. Wendling/K. Winger (Hrsg.) Paths to complexitiy – Centralisation and urbanisation in Iron Age Europe (Oxford 2014) 179-190.
  • Augsburg-Oberhausen und der „erste römische Landesausbau“ in Bayern. In: P. Henrich (Hrsg.) Der Limes in Raetien und den germanischen Provinzen vom 1. bis zum 4. Jahrhundert. 7. Kolloquium, der Deutschen Limeskommission, Aalen, 24.-25. September 2013. Beiträge zum Welterbe Limes 8 (Darmstadt 2014) 8-19.
  • (gemeinsam mit I. Winet/J. D. Tabernero) Römer in Ursern – die römischen Prospektionsfunde aus Hospental. Spuren einer Kulturlandschaft. Archäologische Untersuchungen bei Hospental 2007 und 2013. Historisches Neujahrsblatt N.F. 68, 2013 (2014), 105-124.
  • Die Objekte aus Buntmetall-, Blei- und Silber sowie Gusstiegel. In: C. Schucany/I. Winet (Hrsg.) Schmiede – Heiligtum – Wassermühle. Cham-Hagendorn (Kanton Zug) in römischer Zeit. Grabungen 1944/45 und 2003/04. Antiqua 52 (Basel 2014) 276-312.
  • (gemeinsam mit Stefanie Martin-Kilcher/Norbert Spichtig/Gisela Thierrin-Michael/Muriel Zehner) Les importations en amphores dans la civitas Rauracorum (IIe/Ier s. av. J.-C.) : Bâle-usine à gaz, Sierentz, Sausheim, Bâle-colline de la cathédrale, Augst. In : F. Olmer (Hrsg.) Itinéraires des vins romains en Gaule IIIe-Ier siècles avant J.-C. Confrontations de faciès. Actes colloquium européen organisé par l’UMR 5140 du CNRS Lattes, 30 janvier – février 2007. Monographies Archéologie Méditerranéenne Hors-Série 5 (Lattes 2013) 377-422. 586.

2013

  • Der Blick ins Innere – Der Merkur von Ottenhusen LU. In: M. Bürge (Hrsg.) göttlich menschlich. Römische Bronzen aus der Schweiz (Zürich 2013) 94-97.
  • Eine Fremde im Schweizer Jura. In: D. Schmitz/M. Sieler (Hrsg.) Überall zu Hause und doch fremd. Römer unterwegs. Kataloge des LVR-Römermuseums im Archäologischen Park Xanten 5 (Xanten 2013) 208-210.
  • Fibeln aus Augsburg-Oberhausen. In: G. Grabherr (Hrsg.) Verwandte in der Fremde? Fibeln und Bestandteile der Bekleidung als Mittel zur Rekonstruktion von interregionalem Austausch und zur Abgrenzung von Gruppen vom Ausgreifen Roms während des 1. Punischen Kriegs bis zum Ende des Weströmischen Reiches. IKARUS 7 (Innsbruck 2013) 128-152.
  • Riom, Parsonz. Eine Helmwangenklappe. Archäologie Graubünden 1, 2013, 187-188.

2012

  • Basel, Münsterhügel, Schweiz. In: S. Sievers/O. H. Urban/P. C. Ramsl (Hrsg.) Lexikon zu Keltischen Archäologie. Mitteilungen der Prähistorischen Kommission 73 (2 Bde. Wien 2012) 123-124.
  • Drei Fibeln aus Wartau Ochsenberg. In: B. Schmid-Sikimic/L. Pernet/Ph. Wiemann/M. Senn, Eisenzeit. Wartau – Ur- und Frühgeschichtliche Siedlungen und Brandopferplatz im Alpenrheintal. Universitätsforschungen zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie 217 (Bonn 2012) 114-115.
  • Der Marskopf Kat. 68. Der Schlüsselgriff Kat. 69. In: Beat Horisberger, Oberweningen und Schleinikon. Zwei römische Gutshöfe im zürcherischen Wehntal. Zürcher Arch. 30 (Zürich und Egg 2012) 88-91.
  • (gemeinsam mit L. Bloeck/A. Bräuning/A. Fischer/Y. Hecht/M. Nick/H. Rissanen/N. Spichtig/M. Roth-Zehner) Die spätlatènezeitliche Siedlungslandschaft am südlichen Oberrhein. In: M. Schönfelder/S. Sievers (Hrsg.) Die Eisenzeit zwischen Champagne und Rheintal. 34. Internat. Koll. AFEAF 13.-16. Mai 2010 in Aschaffenburg (Mainz 2012) 381-418.
  • Die römische Armee auf dem Grossen St. Bernhard/Summus Poeninus. In: B. Cabouret/A. Groslambert/C. Wolff (Hrsg.) Visions de l’Occident romain I. Hommages à Yann Le Bohec. (Paris 2012) 455-477.

2011

  • Bâle, la colline de la cathédrale. In: M. Reddé (Hrsg.), Aspects de la romanisation dans L’Est de la Gaule. Collection Bibracte 21 (Glux-en-Glenne 2011) 161-171.

2010

  • Armée romaine et pouvoir dans les Alpes occidentales: l’apport des militaria. In: D. Daudry (Hrsg.) Actes du XIIe Colloque sur les Alpes dans l’Antiquité Yenne / Savoie 2-4 octobre 2009. Bulletin d’Etudes Préhistoriques et Archéologiques Alpines 21, 2010, 193-204.
  • (gemeinsam mit S. Benguerel) Ein Gladius aus dem Areal P 2. In: S. Benguerel/V. Engeler-Ohnemus, Zum Lagerausbau im Nordwesten von Vindonissa. Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa 21 (Brugg 2010) 68-69.
  • Stempel auf italischer oder Lyoner Terra Sigillata vom Basler Münsterhügel. In: Ch. Ebnöther/R. Schatzmann (Hrsg.) oleum non perdidit. Festschrift Stefanie Martin-Kilcher zum 65. Geburtstag. Antiqua 47 (Basel 2010) 119-124.
  • Römische Objekte aus der Prospektion August 2007, Region Andermatt, 2007-03 (Zürich 2010) 1-4.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann/A. Ford) Neutron tomography as valuable tool for the non-destructive analysis of historical bronze sculptures. Archeometry 52/2, 2010, 272-285.
  • Militaria der Spätlatènezeit und der frühen Kaiserzeit aus Basel. Journal of Roman Military Equipment Studies 16, 2008 (2010) 181-189.

2009

  • Romanisierung unter der Lupe – Basel Münsterhügel zwischen Spätlatène und früher römischer Kaiserzeit. Archäologisches Nachrichtenblatt 14, 2009/3, 208-221.
  • Basel Münsterhügel zwischen Caesar und Tiberius. In: A. Morillo/N. Hanel/E. Martin (Hrsg.) Limes XX. Estudios sobre la frontera Romana. Roman Frontier Studies 3. Anejos de Gladius 13 (Madrid 2009) 1221-1230.
  • Le site de Bâle-Münsterhügel durant La Tène finale (Suisse, BS). In: L’âge du Fer dans la boucle de la Loire. Kongressakten XXXIIe Colloque de l’Association Française pour l’Étude de l’Âge du Fer, Bourges 2008. Supplément à la Revue Archéologique du Centre e la France 35 (Paris, Tours 2009) 397-404.

2008

  • (gemeinsam mit L. Pernet/A. Voirol Reymond) Militaria républicains en territoires helvète, rauraque and valaisan. In: M. Poux (Hrsg.) Sur les traces de César. Actes de la table ronde, Glux-en-Glenne, 17 octobre 2002. Collectio Bibracte 14 (Glux-en-Glenne 2008) 265-274.
  • (gemeinsam mit T. Rey/N. Spichtig) Eisenzeit 800 – 52 v. Chr. In: A. Hagendorn/P. Kamber (Red.) Unter Uns. Archäologie in Basel (Basel 2008) 118-147.
  • (gemeinsam mit A. Hagendorn/G. Helmig) Römische Zeit 52 v. Chr. – 476 n. Chr. In: A. Hagendorn/P. Kamber (Red.) Unter Uns. Archäologie in Basel (Basel 2008) 176-203.
  • Spätkeltische Adlige auf dem Basler Münsterhügel. In: A. Hagendorn/P. Kamber (Red.) Unter Uns. Archäologie in Basel (Basel 2008) 170-173.
  • Heimische Köstlichkeiten aus mediterranem Geschirr. In: A. Hagendorn/P. Kamber (Red.) Unter Uns. Archäologie in Basel (Basel 2008) 212-213.
  • Schutz vor bösen Mächten. In: A. Hagendorn/P. Kamber (Red.) Unter Uns. Archäologie in Basel (Basel 2008) 206-207.
  • Die Statue im Hof. In: A. Hagendorn/P. Kamber (Red.) Unter Uns. Archäologie in Basel (Basel 2008) 204-205.
  • CRAFTS, ein europäisches Forschungsprojekt. In: H. Amrein/E. Deschler-Erb/S. Deschler-Erb (Hrsg.), Internationaler Kongress CRAFTS 2007 – Handwerk und Gesellschaft in den römischen Provinzen. Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte 65/1+2, 2008, 33-36.
  • Instrumentum et Militaria du Grand Saint Bernard. In: L. Apollonia/F. Wiblé/P. Framarin (Hrsg.) Une voie à travers l'Europe. Séminaire de clôture 11./12. avril 2008 Fort de Bard (Vallée d'Aoste) (Aosta 2008) 257-309.
  • Roms Wacht am Rhein. Neue Forschungen zum spätkeltischen Basler Münsterhügel. Mitteilungen TÜVA. Mitteilungen des Tübinger Vereins zur Förderung der Ur- und Frühgeschichte 8/9, 2005/2006 (2008) 31-43.

2007

  • (mit einem Beitrag von Eberhard Lehmann) Neues zum Merkur von Ottenhusen. Luzerner Jahrbuch 25, 2007, 168-171.
  • Altes und Neues zum "Badener Scheusal". Badener Neujahrsblätter 83, 2007, 197-206.
  • Bemerkungen zu den Militaria von Kalkriese. In: G. Lehmann/R. Wiegels (Hrsg.), Römische Präsenz und Herrschaft im Germanien der augusteischen Zeit. Der Fundplatz von Kalkriese im Kontext neuerer Forschungen und Ausgrabungsbefunde (Göttingen 2007) 75-88.

2006

  • (gemeinsam mit S. Deschler-Erb/A. Huber) Zusammenfassende Bemerkungen zu den Objekten aus Metall und Bein. In: C. Schucany, Der Gutshof von Biberist-Spitalhof/SO (Grabungen 1982, 1983, 1986-1989) Untersuchungen im Wirtschaftsteil und Überlegungen zum Umland. Ausgrabungen und Forschungen 4 (Remshalden 2006) 573-577.
  • Die Funde aus Bronze und Blei. In: C. Schucany, Der Gutshof von Biberist-Spitalhof/SO (Grabungen 1982, 1983, 1986-1989) Untersuchungen im Wirtschaftsteil und Überlegungen zum Umland. Ausgrabungen und Forschungen 4 (Remshalden 2006) 417-458.
  • Die Grenzen Roms in der heutigen Schweiz. Grenzen des Römischen Imperiums. Zaberns Bildbände zur Archäologie (Mainz 2006) 89-97.
  • (gemeinsam mit E. Hildbrand/K. Hunger/E. Lehmann/M. Soares/P. Vontobel) Catalogue of Roman Bronze Sculptures from East, Central and South of Switzerland. In: A. Denker u. a. (Hrsg.), COST Action G8: Non destructive testing and analysis of museum objects (Stuttgart 2006) 47-54.
  • (gemeinsam mit Annemarie Kaufmann-Heinimann/M. Guggisberg) Eine Gorgo im Lararium? Zu einem Ensemble von Bronzestatuetten aus dem römischen Baden. Jahresbericht der Gesellschaft Pro Vindonissa 2005 (2006) 3-32.
  • Gefässflicker auf dem Basler Münsterhügel. Instrumentum 23, 2006, 25-26.
  • (gemeinsam mit Regine Fellmann) Ein Gladius und ein Helm aus dem Bereich des Legionslagers: versteckt oder deponiert? Archäologie der Schweiz 29, 2006/2, 40-41.

2005

  • (gemeinsam mit A. Hagendorn) Die spätkeltische Siedlung auf dem Basler Münsterhügel. In: A. Bräuning (Hrsg.), Kelten an Hoch- und Oberrhein. Führer zu Vor- und Frühgeschichtlichen Denkmälern in Baden-Württemberg 24 (Esslingen 2005) 113-120.
  • Militärische Ausrüstung "In schimmernder Wehr". In: D. Planck u.a. (Hrsg.), Imperium Romanum – Roms Provinzen an Neckar, Rhein und Donau. Begleitband zur Ausstellung des Landes Baden-Württemberg im Kunstgebäude Stuttgart 1. Oktober 2005 bis 8. Januar 2006 (Esslingen a. Neckar) 241-249.
  • (gemeinsam mit R. Fellmann Brogli/Th. Kahlau) Ein "Fellhelm" aus Vindonissa. Jahresbericht der Gesellschaft Pro Vindonissa 2004, 2005, 1-13.
  • Militaria aus Zerstörungshorizonten – Grundsätzliche Überlegungen. Akten der XIV. Roman Military Equipment Conference in Wien. Carnuntum Jahrbuch 2005, 43-54.
  • (gemeinsam mit M. Soares/E. Hildbrand/P. Wyer/E. Lehmann/P. Vontobel/S. Hartmann) Non-destructive investigation of art objects: some case studies. In: A. Adriaens/Ch. Degrigny/JoAnn Cassar (Hrsg.), Papers Cost Action G8 workshop held in Kalkara, Malta, 8. Jan. 2004. Cost Action G8. Benefits of non-destructive analytical techniques for conservation (Luxemburg 2005) 45-50.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann/P. Vontobel/M. Soares) Non-invasive studies of objects from cultural heritage. Nuclear Instruments and Methods in Physics Research A 542, 2005, 68-75.
  • (gemeinsam mit G. Helmig/N. Spichtig/P.-A. Schwarz) Regio Basiliensis. Siedlungen und Baustrukturen in Basel und Augst am Übergang von Spätlatènezeit zu früher römischer Kaiserzeit im Vergleich. In: S. Martin-Kilcher/G. Kaenel/D. Wild (Hrsg.), Colloquium Turicense. Siedlungen, Baustrukturen und Funde im 1. Jh.v.Chr. zwischen oberer Donau und mittlerer Rhone: Kolloquium in Zürich, 17./18. Januar 2003. Cah. Arch. Romande 101 (Lausanne 2005) 155-169.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann/K. Hunger/M. Soares) Catalogue of Roman Bronze Sculptures from East, Central and South Switzerland. PSI Scientific Report 2004/3 (Villigen 2005) 195.

2004

  • (gemeinsam mit Ch. Flügel/E. Blumenau/S. Hartmann/E.Lehmann) Römische Cingulumbeschläge mit Millefiori-Einlagen. Archäologisches Korrespondenzblatt 34, 2004/4, 531-546.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann/L. Pernet/P. Vontobel) The Complementary Use of Neutrons and X-ray for the Non-destructive Investigation of Archaeological Objects from Swiss Collections. Journal of Archaeometry 46:4, 2004, 647-661.
  • Basel Münsterhügel. Überlegungen zur Chronologie im 1. Jahrhundert v. Chr. In: C.-M. Hüssen/W. Irlinger/W. Zanier (Hrsg.), Spätlatènezeit und frühe römische Kaiserzeit zwischen Alpenrand und Donau. Akten Kolloquium Ingolstadt, 11./12. Oktober 2001. Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 8 (Bonn 2004) 149-164.
  • Catalogue of Roman bronze sculptures from East and South Switzerland. Akten International Workshop on "Inter-disciplinarity in non-destructive testing of museums objects". Paul Scherrer Institut Villigen, 15. Oktober 2004 (Villigen 2004) 17-20.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann/M. Soares) "Alt heydnisch Bildlein von Ertz". Archäologie der Schweiz 27, 2004/3, 14-22.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann/L. Pernet/P. Vontobel) Non-Destructive Investigations of Swiss Museum Objects with Neutron and X-Ray Imaging Methods. 16th World Conference on Non-destructive Testing (Montreal 2004).
  • Forschungsprojekt: Die figürlichen Bronzen der Schweiz IV, Zentral- Ost und Südschweiz. Instrumentum 19, 2004/1, 1. 25.

2003

  • (gemeinsam mit H. Amrein/S. Deschler-Erb/A. Duvauchelle/L. Pernet) L'artisanat en milieu rural sur le territoire de la Suisse actuelle. Presentation d'un projet de recherche. In: S. Lepetz/V. Matterne (Hrsg.) Cultivateurs, éleveurs et artisans dans les campagnes gallo-romaines. Matières premières et produits transformés. Colloquium Ager Compiègne 2002. Revue Archéologique de Picardie 2003/1+2, 185-193.
  • Une applique de bride découverte à Biberist SO. Jahresbericht der Schweizerischen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte 86, 2003, 186-190.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann/P. Vontobel/L. Tobler/L. Berger/A. Voûte) Non-destructive Studies of Archaeological Objects Using Neutron Techniques. PSI Scientific Report 2002/3, 167-168.
  • Basels Anfängen auf der Spur – Der Münsterhügel in spätkeltischer und frührömischer Zeit. Uni Nova 93, 2003, 32-34.

2002

  • Niellierung auf Buntmetall: Ein Phänomen der frühen römischen Kaiserzeit. In: R. Thomas (Hrsg.), Akten zum 14. Internationalen Kongress zu Antiken Bronzen in Köln. Kölner Jahrbuch 33, 2000 (2002) 383-396.
  • (gemeinsam mit D. Božic) A Late Republican bone pendant from the Münsterhügel in Basel (CH). Instrumentum 15, 2002, 1. 39-42.
  • (gemeinsam mit S. Deschler-Erb) Der Nachweis militärischer Präsenz in der Koloniestadt Augusta Raurica/Schweiz aufgrund archäologischer und archäozoologischer Untersuchungen. Akten zur XIII. Roman Military Equipment Conference in Vindonissa/Windisch-Brugg. Jahresbericht der Gesellschaft Pro Vindonissa 2001 (2002) 23-29.
  • ROMEC XIII / 2001 – Vindonissa. Bericht über die Tagung. Jahresbericht der Gesellschaft Pro Vindonissa 2001 (2002) 3-5.
  • Zur Beigabe von Altfunden. In: M. Höneisen (Hrsg.), Das frühmittelalterliche Schleitheim – Siedlung, Gräberfeld und Kirche. Schaffhauser Archäologie 5 (Schaffhausen 2002) 292-301.
  • Flumenthal/Scharlenmatte. Fundbericht. Archäologie und Denkmalpflege im Kanton Solothurn 7, 2002, 57-63.
  • Basel Münsterhügel in römischer Zeit (50 v.Chr. – 50 n.Chr.). Alte Grabungen – Neue Forschungen. In: B. Steidl (Red.), Neue Forschungen zur römischen Besiedlung zwischen Oberrhein und Enns. Koll. Rosenheim, 14.-16. Juni 2000. Schriftenr. Arch. Staatssamm. 3 (München 2002) 15-21.

2001

  • Der Anteil des Militärs an der frühen Entwicklungsgeschichte von Augusta Raurica (CH). Kongressakten zu Kolloquium: "Genese, Struktur und Entwicklung römischer Städte im 1. Jahrhundert n.Chr. in Nieder- und Obergermanien" in Xanten (D) vom 17.-19.2.1998. Xantener Berichte 9 (Mainz 2001) 203-216.
  • L'habitat du Münsterhügel à Bâle à La Tène finale et à l'époque augustéenne. In: S. Plouin (Red.), Le frontière Romaine sur le Rhin Supérieur. À propos des fouilles récentes de Biesheim-Kunheim. Ausstellungskatalog Musée gallo-romain de Biesheim (Biesheim 2001) 27-31.
  • Die Funde aus Buntmetall. In: Vitudurum 9. Ausgrabungen auf dem Kirchhügel und im Nordosten des Vicus 1988-1996. Monographien der Kantonsarchäologie Zürich (Zürich, Egg 2001) 225-239.
  • Die Göttin aus dem Acker. Archäologie der Schweiz 24, 2001/4, 16-23.
  • (gemeinsam mit S. Deschler-Erb) Drei Tage römisches Leben in Vindonissa. Uni Nova 89, 2001, 31.

2000

  • Keltisches Pferdegeschirr? Instrumentum 11, 2000, 20.
  • Vindonissa (Windisch AG - Switzerland): A gladius with a relief decorated sheath and belt pieces from the legionary camp. Arma 10, 1998 (2000) 2-5.

1999

  • Made in Switzerland, Kasserollen vom Typ Biberist. Archäologie der Schweiz 22, 1999, 96-99.
  • Spätrepublikanische Buntmetallfunde aus dem mediterranen Raum. In: Y. Hecht/G. Helmig/N. Spichtig u. a., Zum Stand der Erforschung der Spätlatènezeit und der augusteischen Epoche in Basel. Jahresbericht der Schweizerischen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte 82, 1999, 177-178.
  • Beitrag in: C. Schucany u. a., Römische Keramik in der Schweiz. Céramique romaine en Suisse. Ceramica romana in Svizzera. Antiqua 31 (Basel 1999).
  • Militaria aus Windisch-Vindonissa im Vergleich mit den Funden aus Kalkriese. In: R. Wiegels/W. Schlüter (Hrsg.), Rom, Germanien und die Ausgrabungen von Kalkriese. Osnabrücker Forschungen zum Altertum und zur Antike-Rezeption 1 (Osnabrück 1999) 227-240.

1998

  • "Geflügelte" Pferdegeschirranhänger. In: R. Ebersbach/A.R. Furger (Red.), Mille Fiori. Festschrift Ludwig Berger. Forschungen in Augst 25 (Augst 1998) 115-122.
  • "Geflügelte" Pferdegeschirranhänger (Bishop Typ 7): eine Bibliographie. Instrumentum 7, 1998, 14-15.

1997

  • Vindonissa: Ein Gladius mit reliefverzierter Scheide und Gürtelteilen aus dem Legionslager. Jahresbericht der Gesellschaft Pro Vindonissa 1996 (1997) 13-31.
  • Diverse Beiträge zur Geschichte und zum Militär in Augusta Raurica. In: K. Kob u. a., Out of Rome. Augusta Raurica/Aquincum. Das Leben in zwei römischen Provinzstädten. Ausstellungskatalog Budapest und Augst (Basel 1997).
  • Die Kleinfunde aus Edelmetall, Buntmetall und Blei aus der Grabung Unteres Bühl. Beiträge zum römischen Vicus Oberwinterthur-Vitudurum. Archäologisches Nachrichtenblatt 2, 1997, 251-252 (Zusammenfassung der Dissertation).

1996

  • Augusta Raurica. Katapultpfeilspitze (?) mit Stempel. Instrumentum 4, 1996, 1 und 13.

1995

  • Einige Bronzekleinfunde der Grabung Oberwinterthur "Unteres Bühl" (Kt. Zürich/CH). In: Acta 12th Bronze Congress Njimegen 1992. Nederlandse Archaeologische Rapporten 18 (Njimegen, Amersfort 1995) 357-363.
  • (gemeinsam mit H. Amrein): Zum Stand der Erforschung des antiken Handwerks und seiner Produkte in der Schweiz (Römische Zeit). Instrumentum 2, 1995, 1 und 9-12.

1994

  • (gemeinsam mit P.-A. Schwarz): A bronze spearhead from Insula 22, and its significance for the urban history of Augusta Rauricorum (Augst BL, Switzerland). Journal of Roman Military Equipment Studies 4, 1993 (1994) 9-22.
  • (gemeinsam mit K. Richner): Murus Gallicus - Vorbericht zu den Grabungen 1990 bis 1992. Jahresbericht der Archäologischen Bodenforschung Basel-Stadt 1991 (1994) 29-34.

1993

  • (gemeinsam mit P.-A. Schwarz): Eine bronzene Speerspitze aus der Insula 22. Ihre Bedeutung für die Stadtgeschichte von Augusta Rauricorum (Augst BL). Jahresberichte aus Augst und Kaiseraugst 14, 1993, 173-183.

1992

  • Ein germanischer Schildrandbeschlag des 1./2. Jahrhunderts n. Chr. aus Augst. Archäologie der Schweiz 15, 1992, 18-23.
  • Die tauschierten und untauschierten Gürtelschnallen der Gruppe B. In: R. Marti/H.-R. Meier/R. Windler (Red.), Ein frümittelalterliches Gräberfeld bei Erlach BE. Antiqua 23 (Basel 1992) 34-42.

Poster

  • (gemeinsam mit S. Deschler-Erb) Made in Roman Switzerland. A synthesis of Archaeo(bio)logical and historical data. Poster, präsentiert an der RAC 2012 (Roman Archaeological Conference) in Frankfurt/Main vom 29.03 – 01.04. 2012.
  • Römische Militaria aus Asciburgum. Ein Forschungsprojekt an der Abteilung für Ur- und Frühgeschichte an der Universität Zürich CH. Poster, präsentiert an der 81. Verbandstagung des west- und südwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung e. V. in Friedrichshafen vom 29.05. – 2.6. 2012.
  • (gemeinsam mit R. Ackermann) Bâle – Münsterhügel à La Tène Finale: un bilance des connaissances. Poster, präsentiert am XXIX. internationalen Kongress der AFEAF in Biel vom 5.-8.5. 2005.
  • (gemeinsam mit E. Lehmann) Komplementarität von Neutronen- und Röntgenstrahlung bei der Untersuchung von antiken Waffenfunden. Poster, präsentiert an der XIV. Internationalen ROMEC in Wien vom 27.-31.8. 2003.
  • Frühe Amphoren vom Basler Münsterhügel (Schweiz). Poster, präsentiert am XXIII. Internationalen Kongress der REI CRETARIAE FAUTORES in Rom vom 30.9.-4.10. 2003.
  • Frühe Importkeramik vom Basler Münsterhügel. Poster, präsentiert am XXII. Internationalen Kongress der REI CRETARIAE FAUTORES in Lyon vom 1.-8.10. 2000.

Rezensionen

  • Thomas Fischer (mit Beiträgen von Ronald Bockius, Dietrich Boschung, Thomas Schmidts), Die Armee der Caesaren. Archäologie und Geschichte (Regensburg 2012). – Göttinger Forum für Altertumswissenschaften 18, 2015, 1199-1207.
  • Kai Michael Töpfer, Signa Militaria. Die römischen Feldzeichen in der Republik und im Prinzipat. Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 91 (Mainz 2011). – Bonner Jahrbücher 212, 2012 (2013), 377-378.
  • Harald Christian Schaeff, Hofheim I. Waffen, Bronze- und Bleifunde aus „Steinkastell“ und Lagervicus. Studien zu Hofheim. Freiburger Beiträge zur Archäologie und Geschichte des ersten Jahrtausends 17 (Rahden/Westf. 2011). Jahrbuch AS 96, 2013, 265-266.
  • Jennifer Morscheiser-Niebergall, Die Anfänge Triers im Kontext augusteischer Urbanisierungspolitik nördlich der Alpen (Wiesbaden 2009). – Gnomon 84, 2012, 188-190.
  • Rudolf Fellmann, Römische Kleinfunde aus Holz aus dem Legionslager von Vindonissa. Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa Band 20 (Brugg 2009). – Bonner Jahrbücher 209, 2009 (2011) 407-408.
  • Karl-Heinz Lenz, Römische Waffen, militärische Ausrüstung und militärische Befunde aus dem Stadtgebiet der Colonia Ulpia Traiana (Xanten) (Bonn 2006). – Germania 86, 2008, 369-373.
  • Jürgen Obmann, Studien zu römischen Dolchscheiden des 1. Jahrhunderts n.Chr. Kölner Studien zur Archäologie der römischen Provinzen 4 (Köln 2000). – Gnomon 2002, 376-377.
  • Christoph Schlott. Zum Ende des spätlatènezeitlichen Oppidum auf dem Dünsberg. Forschungen zum Dünsberg 2. – Instrumentum 11, 2000, 13.
  • Hubertus Mikler, Die römischen Funde aus Bein im Landesmuseum Mainz. Monographies Instrumentum 1 (Montagnac 1997). – Germania 78, 2000, 229-233.
  • Réne Hänggi/Cornel Doswald/Katrin Roth-Rubi, Die frühen römischen Kastelle und der Kastell-Vicus von Tenedo-Zurzach. Veröffentlichungen der Gesellschaft Pro Vindonissa 11 (Baden 1994). – Bonner Jahrbücher 197, 1997 (1999) 567-570.
  • Jürgen Obmann, Die römischen Funde aus Bein von Nida-Heddernheim. Museumsbericht von Walter Meier-Arendt. Schriften des Frankfurter Museums für Vor- und Frühgeschichte 13 (Bonn 1997). – Jahresbericht der Schweizerischen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte 82, 1999, 327.
  • Odile Bérard-Azouz/Michel Feugère, Les bronzes antiques du musée de l'Ephebe (Agde 1997). – Instrumentum 7, 1998, 12.