Lehrangebote Klassische Archäologie (KA)

SoSe 2009

V o r l e s u n g e n

Kunst der mittleren und der späten römischen Kaiserzeit
Prof. Dr. Dietrich Boschung
2 St. Mi. 10-11.30 in E
(BM 3, BM 5c; EM 2b; AM 1a; Studium Integrale; EST 11; MM 1 ARP)

H a u p t s e m i n a r e

Die Parthenon-Skulpturen
Prov.-Doz. Eberhard Thomas
2 St. Do. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
(MM 2 KA)

Magnesia am Mäander. Architektur und Bildkunst einer hellenistischen und
römischen Stadt in Kleinasien
Priv.-Doz. W. Oenbrink
2 St. Di. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(MM 2 KA)

Römische Kopien griechischer Statuen
Prof. Dr. Dietrich Boschung
2 St. Do. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(MM 2 KA)

Neue Forschungen zur römischen Wandmalerei in den Provinzen
Prof. Dr. Renate Thomas
2 St. Do. 17.45-19.15 im Archäologischen Institut, Raum 116
(MM 2 KA)

P r o s e m i n a r e

Hellenistische Grabreliefs (g)
Prof. Dr. Dietrich Boschung
2 St. Fr. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
(BM 2; BM 5c; EM 2b; Studium Integrale)

Die Topographie von Athen (g)
N.N.
2 St. (4 St. 14tägl.) Di. 12-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
(BM 2; BM 5c; EM 2b; EST 11)

Antiker Handel im archäologischen Befund: Ausgewählte
Schiffs-Befunde (g/r)
Dr. Marcus Heinrich Hermanns
2 St. Di. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(EM 2b; AM 2a; EST 11)

Einführung in die Osteologie (g/r/prov.-röm.)
Dr. des. Margrit Balmer
2 St. Blockveranstaltung (an einem Wochenende) im Archäologischen Institut
(BM 5c)

Die Basilica Aemilia am Forum Romanum. Bau, Ausstattung und
digitale Publikation
Prof. Dr. Reinhard Förtsch
2 St. Mo. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
(BM 5c; EM 2b; AM 2a; EST 11)

E i n f ü h r u n g s ü b u n g

Einführung in die griechische Kunst
Dr. des. Nina Fenn
2 St. Mo 16-17.30 in D
(BM 2; EM 1b; EM 2b)

Ü b u n g e n

Die Mauern von Troia: Die angeblichen Überreste des homerischen Troia (und
der Troas ) im Spiegel der antiken Schriftquellen
Prof. Dr. Dieter Hertel
2 St. Di. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(BM 2; EM 2b; EST 11)

Der Befund und die Stratigraphie
N.N.
2 St. Blockveranstaltung (Semesterferien), Beginn wird ausgehängt
(BM 2; BM 5c; EM 2b)

Vorbereitung einer christlich-archäologischen Exkursion “Israel” (mit Exkursion 27.5.-7.6.2009)
Prof. Dr. Renate Wisskirchen
2 St. Fr. 10-13.30 (Block 17.4., 24.4., 8.5., 15.5., 22.5.09) im
Archäologischen Institut, Übungsraum
(AM 1a)

Vorbereitung einer Exkursion nach Tunesien
Dr. des. Nina Fenn
Prof. Dr. Michael Heinzelmann
Prof. Dr. Thomas Fischer
2 St. Mo. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(AM 1a; MM 2 KA)

Naturwissenschaftliche Datierungsmethoden in der Archäologie
Dr. des. Margrit Balmer
2 St. Fr. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(BM 2; BM 5c)

Aufnahme und Dokumentation von Architektur
Dr. des. Margrit Balmer
2 St. Do. 8-9.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(BM 2; BM 5c)

Antike Orte und ihre Repräsentation in Informationssystemen. Vorarbeiten zu einem archäologischen Gazetteer
Prof. Dr. Reinhard Förtsch
2 St. Do. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
(EM 2b)

Archaische Kunst. Alte Theorien und neue Publikationen
Dr. des. Nina Fenn
2 St. Mo. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(EM 2b; MM 2 KA)

Technik und Technologie im Handwerk: Metall, Glas, Keramik, Bein, Stein
(mit Exkursion)
Dr. Constanze Höpken
2 St. Mi. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
(ASUK EM 2b; EST 11)

Praktische Übung zum Zeichnen von Fundobjekten
Dr. Constanze Höpken
2 St. Mi. 8-9.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
(ASUK EM 2b; EST 11)

Zur Archäologie des Mithraskultes
Prof. Dr. Thomas Fischer
Dr. Constanze Höpken
2 St. Do. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
(ASUK EM 2b; EST 11)

K o l l o q u i e n

Magistranden- und Doktorandenkolloquium
Prof. Dr. Dietrich Boschung
2 St. Fr. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Archäologisches Kolloquium
Prof. Dr. Thomas Fischer
2 St. Di. 19-21 im Archäologischen Institut, Übungsraum

zurück

WS 2008/2009
Anmeldung für alle Veranstaltungen bei UK-Online!

V o r l e s u n g e n

Rom.Geschichte und städtebauliche Entwicklung einer antiken Metropole (ab 20.10.)
Prof. Dr. Michael Heinzelmann
2 St. Mo. 10-11.30 in E
BM 1 / BM 5c / EM 2b / BM 6 KAE / MM 1 KA / MM1 ARP / EST 11

Römische Kunst der Republik und frühen Kaiserzeit (ab 15.10.)
Prof. Dr. Dietrich Boschung
2. St. Mi. 10-11.30 in E
BM 1 / BM 3 / BM 5 c / EM 2b / BM 6 KAE / Studium Integrale / MM 1 KA /
MM 1 ARP / EST 11

H a u p t s e m i n a r e

Hochklassische Bildhauerkunst (ab 22.10.)
Prof. Dr. Renate Thomas
2 St. Mi. 17.45-19.15 im Archäologischen Institut, Raum 116
MM 1 KA

Späthellenistische Plastik (ab 16.10.)
Prov.-Doz. Eberhard Thomas
2 St. Do. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
MM 1 KA

Architektur und Ausstattung römischer Kaiserfora (ab 13.10.)
Prof. Dr. Dietrich Boschung
Prof. Dr. Klaus S. Freyberger
2 St. Mo. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Ägypten in der Spätantike (ab 16.10.)
Prof. Dr. Dietrich Boschung
Prof. Dr. Françoise Labrique
2 St. Do. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Skulptur und Flächenkunst in der Provinz Syria (ab 21.10.)
Priv.-Doz. W. Oenbrink
2 St. Di. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Römische Stadtmauern und Stadttore (ab 15.10.)
Priv.-Doz. Alfred Schäfer
2 St. Mi. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

P r o s e m i n a r e

3-D-VR-Rekonstruktionen antiker Architektur (g/r) (ab 24.10.)
Prof. Dr. Reinhard Förtsch
Margrit Balmer, M.A.
2 St. Fr. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
BM 3 / BM 5 c / EM 2b / Studium Integrale

Das römische Wohnhaus: Architektur, Ausstattung, Funktion (r) (ab 14.10.)
Prof. Dr. Michael Heinzelmann
2 St. Di. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
BM 3 / BM 5 c / EM 2b / Studium Integrale / EST 11

Naturwissenschaften in der Archäologie : Materialanalysen (g/r/prov.-röm.) (ab 15.10.)
Dr. Constanze Höpken
(mit Tagesexkursion)
2 St. Mi. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
BM 3 / BM 5c / EM 2b

Naturwissenschaften in der Archäologie: Erschließung archäologischer (ab 17.10.)
Margrit Balmer, M.A.
Fundstellen (g/r/prov.-röm.)
2 St. Fr. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
BM 3 / BM 5c / EM 2b

Illyrer, Griechen und Römer. Albanien in der Antike (g/r) (ab 17.10.)
Dr. Andreas Oettel
2 St. (4 St. 14tägl.) Fr. 12-15.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
BM 5 c / EM 2b

Schiffswracks als Quellen der antiken Wirtschaftsgeschichte (g/r) (ab 14.10.)
Dr. Marcus Heinrich Hermanns
2 St. Di. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
BM 3 / BM 5 c / EM 2b

E i n f ü h r u n g s ü b u n g

Einführung in die Römische Kunst (ab 15.10.)
Felix F. Schäfer, M.A.
2 St. Mi. 17.45-19.15 in D
BM 3 / EM 1 /EM 2b / EST 11

Methodik und Grundlagen der Archäologie (ab 13.10.)
Prof. Dr. Michael Heinzelmann
Margrit Balmer, M.A.
2 St. Mo. 12-13.30 in D
BM 1 / EM 1 / EM 2b / EST 11

Tutorium zur Einführungsübung Römische Kunst und zur Archäologie der römischen Provinzen (ab 16.10)
Sophie zu Löwenstein, M.A.
Yvonne Leistner
8.15-9.45 im Archäologischen Institut, Raum 116

Tutorium zur Einführungsübung Methodik und Grundlagen der Archäologie (ab.20.10)
Gina Alajmo
Mo. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Ü b u n g e n

Römische Sarkophage (ab 17.10.)
Nina Fenn, M.A.
2 St. Fr. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
BM 1 / EM 2b / BM 6 KAE

Steinbrüche und Bildhauertechnik in der Antike (ab 14.10.)
Prof. Dr. Dietrich Boschung
Prof. Dr. Reinhard Förtsch
2 St. Di. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Raum 116
EM 2b / MM 1 KA

Römische Bautechnik (mit Exkursionen in Köln)
Dr. Constanze Höpken
Felix Schäfer, M.A.
2 St., zweitägige Blockveranstaltung in den Semesterferien
Beginn voraussichtlich 6./7.2.2009, auf aktuellen Anschlag achten
EM 2b

Heidnischer und frühchristlicher Kult: Kulträume und –gebäude der Antike und Spätantike in Rom (mit Exkursion nach Rom 6.-12.2.09) (ab 24.10.)
Prof. Dr. Klaus S. Freyberger
Prof. Dr. Renate Wisskirchen
2 St. Fr. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
BM 3 / EM 2b

Moderne Methoden der archäologischen Dokumentation: Die Anwendung von GIS-Systemen am Beispiel des spätantiken Brückenkopfkastells Köln-Deutz
Margrit Balmer, M.A.
Steve Bödecker
Dr. Salvatore Ortisi
Benjamin Streubel
2. St., Blockveranstaltung Vorbesprechung Mi. 15.10., 17 h im Archäolog.Institut, Raum 116

Römische Keramik: Bestimmung und edv-gestützte quantitative und zeichnerische Dokumentation (ab 16.10.)
Dr. Constanze Höpken
2 St. Do. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum
BM1 / BM 3 / BM 4 / EM 2b

zurück

SoSe 2008
Anmeldung für alle Veranstaltungen bei UK-Online!

V o r l e s u n g e n

Hellenistische Malerei
Priv.-Doz. Dr. Eberhard Thomas
(BM 2 / BM 5c / EM 2 / BM 6 KAE)
2 St. Mo. 10-11.30 in E

Griechische Kunst der klassischen und hellenistischen Zeit
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns
(BM 2 / BM 5c / EM 2 /BM 6 KAE / Studium Integrale)
2 St. Mi. 10-11.30 in E

H a u p t s e m i n a r e

Die griechische Kolonisation Kleinasiens
Prof. Dr. Dieter Hertel
2 St. Di. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Der griechische Ringhallen-Tempel. Eine Leitform und ihr Wandel vom 8. Jh. v.Chr. bis zum 2. Jh. n.Chr.
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns
2 St. Fr. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Platzanlagen und Hallenbauten hellenistischer Zeit in Kleinasien
Priv.-Doz. Dr. Werner Oenbrink
2 St. Di. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Praxiteles
Priv.-Doz. Dr. Eberhard Thomas
2 St. Do. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Mysterienkulte in der römischen Kaiserzeit
Priv.-Doz. Dr. Alfred Schäfer
2 St. Do. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Kopienkritik
Prof. Dr. Renate Thomas
2 St. Do. 17.45-19.15 im Archäologischen Institut, Raum 116

P r o s e m i n a r e

Archaische Plastik (mit Tagesexkursion) (g)
Felix F. Schäfer, M.A.
(BM 2 / BM 5c / EM 2/ BM 6 KAE)
2 St. (4 St. 14tägl.) Di. 12-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Alltagsbilder in der attischen Vasenmalerei (g)
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns
(BM 2 / BM 5c / EM 2 / BM 6 KAE)
2 St. Do. 16-17.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Das Heiligtum von Olympia (g)
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns
(EM 2)
2 St. Fr. 8-9.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Syrien und Jordanien in der Spätantike (g/r)
Dr. Andreas Oettel
(BM 2 / BM 5c / EM 2)
2 St. (4 St. 14tägl.) Fr. 12-15.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Römisches Staatsrelief (mit Tagesexkursion) (r)
Dr. Marcus H. Hermanns
(BM 5c / EM 2 / BM 6 KAE / Studium Integrale)
2 St. Di. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Römische Kaiserpaläste (r)
Dr. Carmen Marcks
(BM 5c / EM 2 / Studium Integrale)
2 St. Mo. 14-15.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

E i n f ü h r u n g s ü b u n g

Einführung in die griechische Kunst
Prof. Dr. Reinhard Förtsch
(BM 2 / EM 1 / EM 2)
2 St. Mo. 16-17.30 in D

Tutorium zur Einführung in die griechische Kunst
2 St. Mo. 18-19.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Ü b u n g e n

Übung zur Vorlesung (Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch der Vorlesung von Herrn Berns)
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns
(BM 2 / EM 2)
1 St. Mi. 12-12.45 im Archäologischen Institut, Raum 116

Sidon – Hellenisierung in einer phönikischen Stadt
Dr. Carmen Marcks
(EM 2)
2 St. Do. 12-13.30 im Archäologischen Institut, Raum 116

Methoden und Ergebnisse archäologischer Surveys
Felix F. Schäfer, M.A.
(EM 2 / Studium Integrale)
2 St. Blockveranstaltung (in der vorlesungsfreien Zeit)

Vorbereitung einer christlich-archäologischen Exkursion Südostanatolien / Nordsyrien (mit Exkursion 7.-18.5.2008)
Prof. Dr. Rotraut Wisskirchen
2 St., Fr. 10-11.30 im Archäologischen Institut, Übungsraum

zurück



WS 2007/2008
Anmeldung für alle Veranstaltungen bei UK-Online!

Montag
10.00-11.30 VL
Griechische Kunst der geometrischen und der archaischen Epoche
Prof. Dr. Dietrich Boschung

12.00-13.30 Ü
Einführungsübung in die Methodik und Grundlagen der Archäologie
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns

14.00-15.30 Ü
Geschichte der Archäologie
Prof. Dr. Dietrich Boschung

17.00-18.30 HS
Gladiatorenbilder. Ikonographie, Kontext und Funktion
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns

Dienstag
12.00-13.30 PS
Die Phönizier und Karthager
Dr. Markus H. Hermanns

14.00-15.30 PS
Römische Tempel
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns

16.00-17.30 HS
Die Skulpturenausstattung hellenistischer Gymnasien
Priv.-Doz. Dr. Werner Oenbrink

19.00-21.00
Archäologisches Kolloquium
Priv.-Doz. Dr. Eberhard Thomas

Mittwoch
10.00-11.30 VL
Modelle der Stadtentwicklung in den römischen Provinzen
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns

12.00-13.00 VL
Dakia – Religionsgeschichte des römischen Dakien
Priv.-Doz. Dr. Alfred Schäfer

14.00-15.30 PS
Die Iberische Halbinsel in römischer Zeit
Carmen Marcks, M.A.

16.00-17.30 Ü
Praxis der Bauaufnahme (14-tägig)
Priv.-Doz. Dr. Christof Berns

Donnerstag
12-13.30 HS
Ägypten in hellenistischer und römischer Zeit
Prof. Dr. Dietrich Boschung - Dr. Annette Paetz g. Schieck

12.00-15.30 PS
Pergamon und die Attaliden (14-tägig)
Felix F. Schäfer, M.A.

16-17.30 HS
Griechische Weihgeschenke des 5. und 4. Jhs. v. Chr.
Priv.-Doz. Dr. Ebrhard Thomas

17.45-19.15 HS
Römische Mosaiken
Prof. Dr. Renate Thomas

Freitag
8.30-10.00 PS
Griechische Tafelmalerei
Prof. Dr. Dietrich Boschung

10.00-11.30 Ü
Römische Portraits in NRW-Sammlungen
Carmen Marcks, M.A.

10.00-11.30 Ü
Tetrarchische und konstatinische Kunst in Rom
Prof. Dr. Stefan K. Freyberger - Prof. Dr. Rotraut Wisskirchen

12.00-15.30 PS
Illyrer, Griechen und Römer – Albanien in der Antike
Dr. Andreas Oettel

14.00-15.30 PS
Archaische Vasenmalerei
Prof. Dr. Dietrich Boschung

14.00-15.30 Ü
Webbasierte Informationssysteme zur Klassischen Archäologie II
Prof. Dr. Reinhard Förtsch - Andreas Geißler, M.A.

16.00-18.00
Magistranden- und Doktorandenkolloquium
Prof. Dr. Thomas Fischer

zurück



WS 2006/2007

V o r l e s u n g e n
Zyklusvorlesung: Minoisches Kreta und mykenisches Griechenland
E. Thomas
2 St. Do. 11-12, Fr. 10-11 in E

Antike Toreutik
D. Boschung
2 St. Di. 9-11 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Römische Wandmalerei – Neue Funde und Forschungen
R. Thomas
1 St. Do. 12-13 in E

H a u p t s e m i n a r e
Opera Nobilia. Kopien nach griechischen Originalen im
römischen Kontext
W. Oenbrink
2 St. Di. 16-18 im Archäologischen Institut, Raum 116

Stadtrömische Denkmäler und ihre Rezeption im Reich
D. Boschung
2 St. Fr. 9-11 im Archäologischen Institut, Raum 116

Bernstein in der Antike
D. Boschung / Th. Fischer
2 St. Di. 14-16 im Archäologischen Institut, Raum 116

P r o s e m i n a r e
Antike Personifikationen (g/r)
D. Boschung
2 St. Fr. 14-16 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Dura-Europos. Eine ost-syrische Karawanenstadt zwischen
griechisch-römischer und orientalischer Kultur (g/r)
A. Oettel
2 St. (14tägl.) Fr. 12-16 im Archäologischen Institut, Raum 116

Klassische Archäologie und das Internet. Eine Evaluation (g/r)
R. Förtsch
2 St. Di. 11-13 im Archäologischen Institut, Raum 116

E i n f ü h r u n g s ü b u n g
Einführung in die griechische Archäologie
C. Marcks
2 St. Mo. 11-13 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Tutorium zur Einführung in die griechische Archäologie Mitglieder der
2 St. Mi. 11-13 im Archäologischen Institut, Übungsraum Fachschaft

Ü b u n g e n
Häfen, Schiffe und ihre Ladungen: Antiker Seehandel im
archäologischen Befund
S. Ortisi / M.H. Hermanns
2 St. Di. 9-11 im Archäologischen Institut, Raum 116

Antike und spätantike Kunst in englischen Sammlungen
(mit Exkursion nach London, 5 Tage)
K.St. Freyberger / R. Wisskirchen
2 St. Fr. 11-13 im Archäologischen Institut, Übungsraum

Die Antike bei Friedrich II. von Hohenstaufen. Modelle und ihre Wahrnehmung
R. Förtsch
2 St. Do. 11-13 im Forschungsarchiv für Antike Plastik

zurück