Prof. Dr. Heinz Günter Horn

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Tel.: 02236/ 40336
Email: hornhg@online.de




Lebenslauf von Heinz Günther Horn

Wikipedia

  1. geboren 1940.
  2. Studium der Klassischen Archäologie, Altphilologie, Alten Geschichte, Philosophie und Pädagogik an der Universität zu Köln und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
  3. Dissertation: Mysteriensymbolik des Kölner Dionysos-Mosaiks.
  4. 1969-1987 Mitarbeiter am Rheinischen Landes­museum Bonn, zuletzt als stellvertretender Direktor.
  5. 1987-2005 Ministerialrat und Leiter der Bodendenkmalpflege von Nordrhein-Westfalen.
  6. seit 1995 Honorarprofessor an der Universität zu Köln.
  7. seit 2005 im Ruhestand.
  8. 2006 Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande.

    zurück