03./04.04.2017 Internationaler Workshop: Sammlungen antiker Skulpturen in Oberitalien

Am 3. und 4. April 2017 findet der Internationale Workshop "Sammlungen antiker Skulpturen in Oberitalien - Collezioni di scultura in Norditalia" im Internationalen Kolleg Morphomata statt. Veranstalterin ist Dr. Caterina Parigi (cparigi@uni-koeln.de).

Die Veranstaltung ist öffentlich und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Programm

Montag, 3. April

09.00 Begrüßung

1. Die Erforschung der Sammlungen: vom Archivalien zur Virtual Reality / Lo Studio delle collezioni: dai documenti d’archivio alla realtà virtuale

09:30 Die Zeichnungsalben des Alphonsus Ciacconius. Neue Dokumente zu Antikensammlungen des 16. Jahrhunderts Christiane Vorster (Bonn)

10:15 Antike Skulpturen aus Oberitalien in nordeuropäischen Sammlungen des 17. Jahrhunderts Dietrich Boschung (Köln)

11:00 Kaffeepause

11:30 Von der Zeichnung zur Virtual Reality. Digitale Skulpturensammlungen zwischen Expertenanspruch und Mainstream Michael Remmy (Köln)

12:15 Mittagspause

2. Das Schicksal der Sammlung Este / Il destino della collezione estense

13:45 Il collezionismo estense di antichità. Le sculture Nicoletta Giordani (Mantua)

14:30 EsteVirtuell. Das Museo Profano des Tomasso Obizzi als virtuelles Museum Martin Langner (Göttingen)

15:15 Zu Restaurierung und Ergänzung der antiken Skulpturen des Tommaso Obizzi. Rückschlüsse auf ihre Herkunft und Erwerbung, sowie deren Identifizierung und kunsthistorische Einordnung Manuela Laubenberger (Wien)

16:00 Kaffeepause

16:30 Qualche novità sulle raccolte statuarie estensi a Modena: piccoli bronzi antichi e rivisitazioni moderne Mario Scalini (Bologna)

17:15 Ruolo e fortuna dei disegni estensi della Colonna Traiana Federico Fischetti (Modena)

18:00 Corrispondenti romani di antichità: per una ricostruzione delle provenienze di alcune sculture nelle collezioni estense e medicea Caterina Parigi (Köln)

Dienstag, 4. April

3. Vielfalt der Sammlungen in Oberitalien / Varietà delle collezioni in Norditalia

09:30 Museum, Galerie, Sammlung ... vereint - das „Museo delle statue“ der Gonzaga Peter Assmann (Mantua)

10:15 Idealplastische Werke aus der Sammlung Vespasiano Gonzagas Sascha Kansteiner (Berlin)

11:00 Kaffeepause

11:30 Sculture antiche da collezioni genovesi nella raccolta Santo Varni Anna Maria Pastorino (Köln)

12:15 Mittagspause

13:45 Scenografia e ordinamento in una collezione veneziana del Settecento: la raccolta di sculture antiche dei Nani di San Trovaso Irene Favaretto (Venedig)

14:30 Gipsabgüsse antiker Skulpturen südlich der Alpen: Zur Collezione Farsetti in Venedig Nele Schröder-Griebel (München)

15.15 Diskussion und Zusammenfassung

Weitere Informationen finden Sie auf dem Plakat.