Prof. Dr. Dieter Hertel

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Tel.: +49 (0)234/ 580644
Email: dieter_hertel@web.de


Lebenslauf - Profil
Lehrveranstaltungen
Publikationen
Forschungsprojekte
abgeschlossene Forschungsprojekte
Troia-Debatte



Lebenslauf von Dieter Hertel

Wikipedia

  1. 1948 Geburt in Werdohl (NRW)
  2. 1978 Promotion an der Universität Bonn mit dem Thema Stil und Chronologie des Kaiser- und Prinzenporträts von Augustus bis Claudius
  3. 1994 Habilitation an der Universität Köln mit dem Thema Troia/Ilion in griechischer und hellenistisch-römischer Zeit
  4. seitdem Privatdozent an der Universität Köln
  5. von Oktober 1997 bis Juli 2001 zuerst Dozent, dann Professor an der Universität München
  6. von November 2009 bis April 2010 Senior Fellow im Exzellenzcluster ´Topoi`, Cross Sectional Group V: Space and Collective Identities (Sprecher: Prof. D. H.-J. Gehrke), FU und HU sowie Deutsches Archäologisches Institut und Museum für Vor- und Frühgeschichte, alle Berlin
  7. seit September 2003 außerplanmäßiger Professor an der Universität Köln
  8. Träger des Bennigsen-Foerder Preises des Landes NRW
  9. Korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts, Berlin

Wissenschaftliches Profil / Forschungsschwerpunkte

  1. römische Porträtplastik
  2. Archäologie Nordwest-Kleinasiens

    zurück


Publikationen von Dieter Hertel (Auswahl)

Monographien

  1. D. Hertel, Die Bildnisse des Tiberius. Das römische Herrscherbild (Berlin im Druck).
  2. D. Hertel, Das frühe Ilion – Die Besiedlung Troias durch die Griechen. Zetemata. Monographien zur Klassischen Altertumswissenschaft, Heft 130 (München 2008).
  3. D. Hertel, Troia. Archäologie, Geschichte, Mythos (München 32008).
  4. D. Hertel, Die Mauern von Troia. Mythos und Geschichte im antiken Ilion (München 2003).
  5. D. Hertel, Untersuchungen zu Stil und Chronologie des Kaiser- und Prinzenportraits von Augustus bis Claudius (Bonn 1982).

Herausgeberschaft

  1. M. Wemhoff - D. Hertel - A. Hänsel (Hrsg.), Heinrich Schliemanns Sammlung Trojanischer Altertümer - Neuvorlage Bd. 1: Forschungsgeschichte, keramische Funde der Schichten VII bis IX, Nadeln, Gewichte und durchlochte Tongeräte. Berliner Beiträge zur Vor- und Frühgeschichte, Neue Folge Bd. 14. Staatliche Museen zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz (Berlin 2008).
  2. D. Hertel - J. Untermann (Hrsg.), Andalusien zwischen Vorgeschichte und Mittelalter (Köln 1992).

Aufsätze

  1. D. Hertel, Die Geschichte der Erforschung Trojas, in: Heinrich Schliemanns Sammlung Trojanischer Altertümer - Neuvorlage Bd. 1 (Berlin 2008) 19-27.
  2. D. Hertel, Die frühe griechische Keramik in der Berliner Sammlung, in: Heinrich Schliemanns Sammlung Trojanischer Altertümer - Neuvorlage Bd. 1 (Berlin 2008) 93-173.
  3. D. Hertel, Römische Porträts in der Berliner Sammlung, in: Heinrich Schliemanns Sammlung Trojanischer Altertümer - Neuvorlage Bd. 1 (Berlin 2008) 295-300.
  4. D. Hertel, Der aiolische Siedlungsraum (Aiolis) am Übergang von der Bronze- zur Eisenzeit, in: Frühes Ionien. Eine Bestandsaufnahme: Panionion-Symposion Güzelçamli, 26.September-1.Oktober 1999. (Mainz 2007) 97-122.
  5. D. Hertel, Zur Datierung der homerischen Epen, in: Maiandros. Festschrift für Volkmar von Graeve (München 2006) 133-140.
  6. D. Hertel, Fiktionalität und Realität im Kontext topographischer bzw. architektonischer Angaben der Ilias, in: M. Şahin-İ. Hakan Mert (Hrsg.), Ramazan Özgan´ a Armağan – Festschrift für Ramazan Özgan (Istanbul 2005) 119-124.
  7. D. Hertel, Zum Heiligtum der Athena Ilias von Troia IX und zur frühhellenistischen Stadtanlage von Ilion, AA 2004, 177-205.
  8. D. Hertel, Die Gleichsetzung einer archäologischen Schicht von Troia mit dem homerischen Ilios, in: C. Ulf (Hrsg.), Der neue Streit um Troia. Eine Bilanz (München 2003) 85-104.
  9. Dieter Hertel – F. Kolb, Troy in clearer perspective, Anatolian Studies 53, 2003, 71-88.
  10. D. Hertel, Troia in hellenistischer Zeit. Architektonische Neugestaltung und Präsentation (ur)alter Baureste, in: Die Stadt als Grossbaustelle. Von der Antike bis zur Neuzeit. Internationaler Kongress vom 7.-11. November 2001 im Auswärtigen Amt, Berlin (Berlin 2003) 40-47.
  11. D. Hertel, Protogeometrische, subgeometrische und geometrische Keramik Troias aus den Grabungen Schliemanns und Dörpfelds, in: Probleme der Keramikchronologie des südlichen und westlichen Kleinasiens in geometrischer und archaischer Zeit. Internationales Kolloquium, Tübingen 24.3.-26.3.1998 (Bonn 2003) 91-138.
  12. H. Mommsen - D. Hertel - P. Mountjoy, Neutron Activation Analysis of the Pottery from Troy in the Berlin Schliemann Collection, in: Archäologischer Anzeiger 2001, 169-211.
  13. D. Hertel, Dieter Hertel, Troia. Sage und Geschichte, in: Mitteilungen aus dem Heinrich-Schliemann-Museum Ankershagen 7, 2001, 19-40.
  14. D. Hertel-A. Schachner, Nachwort. Überblick über die Forschung zwischen 1963-1999; dabei von ersterem ´Die frühe Eisenzeit`, in: N. Bayne, The Grey Wares of North-West Anatolia in the Middle and Late Bronze Age and the Early Iron Age and their Relation to the Early Greek Settlements. ASIA MINOR STUDIEN 37 (2000), 308-316.
  15. D. Hertel, Troia Araştırmalarının Tarihçesi - Die Geschichte der Erforschung Troias, in: Kayip Zamanların Peşinde. Alman Arkeoloji Enstitüsü Anadolu Kazıları - Auf der Suche nach verschwundenen Zeiten. Die Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts in der Türkei (Istanbul 1999) 146-155.
  16. D. Hertel, Das Porträt des Miltiades: Zum Wandel des Feldherrnbildnisses im klassischen Athen, MM 36, 1995, 259-268.
  17. D. Hertel, Die Antikensammlung Azara und ihre Rolle in der klassizistischen Ausstattung der Casa del Labrador von Aranjuez, in: Spanien in der Romantik (Köln 1994) 95-110.
  18. D. Hertel, M. Blech – T. Hauschild. Mulva III. Das Grabgebäude in der Nekropole Ost. Die Skulpturen. Die Terrakotten, Madrider Beiträge 21 (Mainz 1993).
  19. D. Hertel, Zum Problem der Historizität der Sage vom Trojanischen Krieg. Kämpfe in der Frühphase der äolischen Kolonisation Nordwestkleinasiens als historisches Substrat der Tradition, in: Heinrich Schliemann. Grundlagen und Ergebnisse moderner Archäologie 100 Jahre nach Schliemanns Tod. Internationale Tagung, Berlin 3.-6. Dezember 1990 (Berlin 1992) 177-181.
  20. D. Hertel, Über die Vielschichtigkeit des Troianischen Krieges. Zur Archäologie von Troia VI, VII und VIII., in: Archäologie und historische Erinnerung. Nach 100 Jahren Heinrich Schliemann (Essen 1992) 73-104.
  21. D. Hertel, Schliemanns These vom Fortleben Troias in den Dark Ages im Lichte neuer Forschungsergebnisse, Studia Troica 1, 1991, 131-144.
  22. D. Hertel, Eine Darstellung Alexanders d.Gr. und seiner Mutter Olympias. Zur Deutung des so genannten Ptolemäerkameos in Wien, in: Beiträge zur Ikonographie und Hermeneutik. Festschrift für Nikolaus Himmelmann (Mainz 1989) 417-423.
  23. D. Hertel, Die griechischen Porträts der Sammlung Azara und ihre Rezeption in der Casa del Labrador von Aranjuez, MM 26, 1985, 234-242.
  24. D. Hertel, Los bustos de emperadores romanos, las estatuas ideales de yeso y los retratos griegos de la Casa del Labrador de Aranjuez, Reales Sitios 78, 1983, 17-36.
  25. D. Hertel, Caligula-Bildnisse vom Typus Fasanerie in Spanien. Ein archäologischer Beitrag zur Geschichte des Kaisers Caius, MM 23, 1982, 258-295.
  26. D. Hertel, Ein claudisches Frauenporträt in Faro, Portugal, MM 22, 1981, 255-267.

Rezensionen

  1. D. Hertel, Rez. zu B. Strauss, Der Trojanische Krieg (Stuttgart 2008), in: Klio. Beiträge zur Alten Geschichte 91, 2009, 211 f.
  2. D. Hertel, Rez. zu T. Bryce, The Trojans and their Neighbours (London-New York 2006), in: Klio. Beiträge zur Alten Geschichte 90, 2008, 216 f.
  3. D. Hertel, Rez. zu B. Brandau – H. Schickert – P. Jablonka, Troia. Wie es wirklich aussah (2004), Gnomon 79, 2007, 375-377.
  4. D. Hertel, Rez. zu Akurgal u.a., Töpferzentren der Ostägäis. Archäometrische und archäologische Untersuchungen zur mykenischen, geometrischen und archaischen Keramik aus Fundorten in Westkleinasien (2005), Gnomon 77, 2005, 252-256.
  5. D. Hertel, Rez. zu Troia – Traum und Wirklichkeit. Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung in Stuttgart. Hrsg. Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg (Stuttgart 2002), in: Acta Praehistorica et Archaeologica 35, 2003, 243-253.
  6. D. Hertel, Rez. zu D. Kreikenbom, Griechische und römische Kolossalporträts bis zum späten ersten Jahrhundert nach Christus (1992), BJB 197, 1997, 497-498.
  7. D. Hertel, Rez. zu D. Boschung, Das römische Herrscherbild I,4. Die Bildnisse des Caligula (1989), BJB 1990, 654-664.
  8. D. Hertel, Rez. zu L. Giuliani, Bildnis und Botschaft. Hermeneutische Untersuchungen zur Bildniskunst der römischen Republik (1986), BJB 188, 1988, 588-597.
  9. zurück



Aktuelle Forschungsprojekte von Dieter Hertel

  1. Die früheisenzeitlichen Befunde/Funde aus Antissa/Lesbos sowie andere Zeugnisse und ihre Bedeutung für die Beurteilung der sog. Äolischen Wanderung (DFG-Projekt).
  2. Fortführung der Neupublikation der Schliemann-Sammlung, dabei Ergänzung schon aufgearbeiteter und Aufarbeitung weiterer nicht oder unzureichend vorgelegter Befunde der älteren Grabungen in Troia und der Troas sowie Veröffentlichung der archaischen Keramik aus Troia.
    (1. Bd. erschienen [s.o.]).

    zurück



Abgeschlossene Forschungsprojekte von Dieter Hertel

  1. Larisa am Hermos. Ostgriechischer Aristokraten- bzw. Tyrannensitz. Äolische Gründung und Fundort äolischer Keramik (Manuskript abgeschlossen).
    (Förderung: DFG)
  2. Das Siedlungs- und Kulturprofil Pergamons in der mittleren/späten Bronze- und der frühgriechischen Zeit (Manuskript abgeschlossen).
    (Förderung: Fritz Thyssen Stiftung und DAI Istanbul)

    zurück

Troia-Debatte

  1. Gegendarstellung zu F. Ruppensteins ́Rezension` meines Buches "Das frühe Ilion. Die Besiedlung Troias durch die Griechen". Zetemata. Monographien zur Klassischen Altertumswissenschaft 130 (2008) PDF
    zurück