zum Inhalt springen

Klassische Archäologie

Prof. Dr. Dietrich Boschung

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Dienstzimmer: 104

Tel.: +49-(0)221-470 1291
Fax: +49-(0)221-470 5099
Email: Dietrich.BoschungSpamProtectionuni-koeln.de


Forschungsschwerpunkte

  • Antike Bildsprache
  • Antike Herrschaftssysteme und ihre mediale Präsentation
  • Sepulkralkunst der frühen Kaiserzeit
  • Sammlungen antiker Skulpturen im 17. und 18. Jh

Detaillierte Informationen

Laufende Forschungsprojekte

Die Rekonstruktion der Sammlung antiker Skulpturen des Bildhauers Santo Varni in Genua

Santo Varni war seit 1837 Professor für Bildhauerei an der Accademia Ligustica di Belle Arti in Genua und Honorarprofessor der renommierten Accademia di San Luca in Rom. Bekannt und auf internationaler Ebene geschätzt stand er in Kontakt mit den wichtigsten Persönlichkeiten der Kunst und der Archäologie in Italien.  Er war ein leidenschaftlicher Sammler und erwarb Tausende von Objekten, hauptsächlich Skulpturen und Zeichnungen, aber auch Gemälde, Keramiken, Bronzen, Glas, Kameen, Stoffe, Objekte aus Gold und Silber sowie eine große Anzahl von archäologischen Stücken. Zur Projektseite...

Ansprechpartner: Prof. Dr. Dietrich Boschung


Abgeschlossene Forschungsprojekte

Die Rekonstruktion der Sammlung antiker Skulpturen des Bildhauers Santo Varni in Genua

Santo Varni war seit 1837 Professor für Bildhauerei an der Accademia Ligustica di Belle Arti in Genua und Honorarprofessor der renommierten Accademia di San Luca in Rom. Bekannt und auf internationaler Ebene geschätzt stand er in Kontakt mit den wichtigsten Persönlichkeiten der Kunst und der Archäologie in Italien.  Er war ein leidenschaftlicher Sammler und erwarb Tausende von Objekten, hauptsächlich Skulpturen und Zeichnungen, aber auch Gemälde, Keramiken, Bronzen, Glas, Kameen, Stoffe, Objekte aus Gold und Silber sowie eine große Anzahl von archäologischen Stücken. Zur Projektseite...

Ansprechpartner: Prof. Dr. Dietrich Boschung


Die Rekonstruktion der Sammlung antiker Skulpturen des Bildhauers Santo Varni in Genua

Santo Varni war seit 1837 Professor für Bildhauerei an der Accademia Ligustica di Belle Arti in Genua und Honorarprofessor der renommierten Accademia di San Luca in Rom. Bekannt und auf internationaler Ebene geschätzt stand er in Kontakt mit den wichtigsten Persönlichkeiten der Kunst und der Archäologie in Italien.  Er war ein leidenschaftlicher Sammler und erwarb Tausende von Objekten, hauptsächlich Skulpturen und Zeichnungen, aber auch Gemälde, Keramiken, Bronzen, Glas, Kameen, Stoffe, Objekte aus Gold und Silber sowie eine große Anzahl von archäologischen Stücken. Zur Projektseite...

Ansprechpartner: Prof. Dr. Dietrich Boschung